Team Guide Russland | EM Sportwettenanbieter und EM 2020 Quoten
Team Guide Russland

Team Guide Russland für die EM 2021 im kommenden Sommer! Die alternde Mannschaft lebt immer noch vom Erfolg des Jahres 2018.

Mit Lev Yashin als Torhüter gewann die UdSSR 1960 als erstes Land die Europameisterschaft, bevor sie 1988 erneut das Finale erreichte und gegen die Niederländer verlor.

  • Das beste Ergebnis Russlands seit dem Zerfall der Sowjetunion war das Erreichen des Halbfinales unter Guus Hiddink im Jahr 2008.
  • Die Hoffnungen nach der WM 2018 wurden durch die beiden Qualifikationsniederlagen gegen Belgien zunichte gemacht. Obwohl Stanislav Cherchesov die Endrunde der EM erreichte, wurde er dafür kritisiert, sich zu sehr auf die alte Garde verlassen zu haben, anstatt neue Talente in den Kader einzubinden.
  • Namen wie Artem Dzyuba (32) und Yuri Zhirkov (37) sind immer noch unersetzlich, und die nächste Generation wartet immer noch auf den Durchbruch. In der Abwehr sind die Optionen besonders rar, wo die Mannschaft nicht solide steht. Und in der Offensive hängt viel stark vom Stürmer Dzuyba ab, der in der vergangenen Saison erneut zum besten Fußballer des Landes gewählt wurde.

Team Guide Russland: Taktik

Zwei Mittelfeldspieler unterstützen die Viererkette und jeder der offensiven Mittelfeldspieler wechselt mit Dzyuba, einem guten Passspieler, der sich gerne in die Tiefe zurückfallen lässt und das Spiel lenkt. In Notfällen kommt ein zweiter Stürmer von der Bank an seine Seite.

Team Guide Russland

Schlüsselspieler

Aleksei Miranchuk

Er spielte mit seinem Zwillingsbruder Anton bei Lokomotive Moskau, bevor er im August nach Atalanta wechselte.

Teamchef

Stanislav Cherchesov

Der frühere internationale Torhüter wurde 2016 Nationalmannschaftstrainer, nachdem er mit Legia Warschau das Double gewonnen hatte.

Team Guide Russland: Spielerprofil

Mario Fernandes

Der in Brasilien geborene Rechtsverteidiger kam 2012 für 15 Millionen Euro von Gremio zu CSKA Moskau und wurde sofort zu einer der führenden Persönlichkeiten des Vereins. Er gewann dreimal die nationale Meisterschaft in seinen ersten vier Spielzeiten.

Nachdem er seinen Flug verpasst hatte, als er 2011 zum ersten Mal in die brasilianische Nationalmannschaft berufen wurde, gab er drei Jahre später sein Debüt gegen Japan. Da es sich nur um ein Freundschaftsspiel handelte, war er berechtigt, für Russland zu spielen, als er 2016 die Staatsangehörigkeit. Seitdem hat er über 20 Länderspiele gewonnen und ist zum Favoriten der Fans geworden.

Mario ist defensiv immer zuverlässig und im Offensivspiel sogar noch effektiver. Mit einem Tor gegen Kroatien in der Verlängerung belebte er Russlands WM-Chancen, verpasste allerdings beim Elfmeterschießen vom Punkt.

Mit einem Wert von rund 30 Millionen Euro führt Fernandes die Transferpreisliste unter den Verteidigern der russischen Premier League an, ist aber für die Nationalmannschaft noch wertvoller, wie seine Bilanz in der Nations League zeigt: mit ihm in der Mannschaft gewann Russland zwei Spiele und ohne ihn gab es zwei Unentschieden und zwei Niederlagen, einschließlich einer 0:5-Niederlage gegen Serbien.

Team Guide Russland: EM Quoten 2020 und EM Wetten 2020

Unser Quotenvergleich zeigt, dass die Chancen der Russen aus der Sicht der Buchmacher unverändert bleibt. Sowohl bei der EM 2016 als euch bei der EM 2020 im kommenden Sommer liegt die Quote bei 81,00 bzw. 91,00.

EM 2021 Willkommensangebot

bis 100 € Wett-Credit

 
  • Führender Sportwettenanbieter
  • Frühes Auswerten
  • Live Stream
 

bis 100 € BONUS

 
  • Quoten Booster
  • Viele Promoaktionen
  • Kostenloses Tippspiel
 

BIS ZU 100 € BONUS

 
  • Deutsche Lizenz
  • Frühes Auswerten
  • 100.000 € Finaltipp
 

BIS ZU 400 € BONUS

 
  • Kryptowährungen
  • Live Casino
  • UFC Partner