Team Guide Österreich | EM Sportwetten, Bonus, EM Quoten
Team Guide Österreich

Team Guide Österreich für die EM 2021 im kommenden Sommer! Alaba und Co. hoffen auf eine besseren Ausgang als in 2016

Österreich, das vor der gemeinsamen Ausrichtung des Turniers 2008 mit der Schweiz noch nie bei einer EM dabei war, nimmt 2021 zum dritten Mal teil und hofft, zum ersten Mal in seiner Geschichte über die Gruppenphase hinauszugehen.

  • Bei der EM 2016 gingen sie nach einer erfolgreichen Qualifikation mit sehr viel Selbstbewusstsein in das Turnier, schieden jedoch mit nur einem Punkt aus – einem tristen 0: 0-Unentschieden gegen Portugal -, nachdem sie gegen Ungarn und Island verloren hatten.
  • Diesmal sind die Erwartungen niedriger, auch wenn fast alle ihrer Hauptakteure in der deutschen Bundesliga spielen und Woche für Woche an einem Wettbewerb auf höchstem Niveau teilnehmen.
  • Die einzige Ausnahme bildet der in China aktive Stürmer Marko Arnautovic. Der 31-Jährige spielte eine Schlüsselrolle in der Qualifikation. Nach einer Pause bei den Spielen im September und Oktober wurde er im November wieder ins Nationalteam berufen. Es bleibt abzuwarten, ob der ehemalige Spiele von Werder Bremen seinen Wettbewerbsvorteil behalten kann.

Team Guide Österreich: Taktik

Österreich spielt mit einer 4-2-3-1 Formation. Die wichtigste Änderung, die Trainer Franco Foda vorgenommen hat, war, dass der Schlüsselspieler David Alaba eher als Linksverteidiger als im Mittelfeld eingesetzt wurde. Dies war die Position des Bayern Stars unter dem früheren Nationaltrainer Marcel Koller.

Schlüsselspieler

David Alaba

David Alaba ist sechsmaliger österreichischer Fußballer des Jahres und zweimaliger Sportler des Landes des Jahres.

Teamchef

Franco Foda

Der 2017 ernannte Deutsche hatte drei Amtszeiten als Trainer bei Sturm Graz. Er lenkte für eine Saison die Geschicke bei Kaiserslautern.

Team Guide Österreich: Spielerprofil

Marcel Sabitzer

Marcel, dessen Vater Herfried in den 1990er Jahren sechs Länderspiele für Österreich bestritt, hat maßgeblich zum Aufstieg des Bundesligisten RB Leipzig beigetragen.

Er trat dem Verein im Jahr 2014 bei und wurde sofort an den Schwesterverein RB Salzburg ausgeliehen, wurde aber für 2015-16 zurückgebracht, als sie noch in der zweiten Liga waren. Er war allgegenwärtig, als sie in dieser Saison den Aufstieg schafften, und ist seitdem ein fester Bestandteil der Bundesliga.

Team Guide Österreich

Sabitzer begann das Fußballspielen bei Admira Wacker. Er lehnte das Angebot eines frühen Wechsels zu Borussia Mönchengladbach ab, und so konnte er regelmäßig in der ersten Mannschaft spielen.

In Leipzig stand er immer etwas außerhalb des Rampenlichts, das auf Naby Keita, Emil Forsberg und Timo Werner gerichtet war.

Aber das passt zu ihm. Er hat alle Qualitäten eines Spielers für das RB System. Sabitzer ist ein wesentlicher Bestandteil bei Gegenangriffen, taktisch bewusst und äußerst vielseitig. Er ist seit 2015 Stammspieler in Österreich (sein Debüt 2012), kam jedoch aufgrund von Verletzungen auf nur 44 Einsätze.

Team Guide Österreich: EM Quoten 2020 und EM Wetten 2020

Hatten die Österreicher bei der EM 2016 noch eine moderate Wettquote um 45,00 herum zeigt unser Quotenvergleich eine mittlere Wettquote um 100,00.

EM 2021 Willkommensangebot

bis 100 € Wett-Credit

 
  • Führender Sportwettenanbieter
  • Frühes Auswerten
  • Live Stream
 

bis 100 € BONUS

 
  • Quoten Booster
  • Viele Promoaktionen
  • Kostenloses Tippspiel
 

BIS ZU 100 € BONUS

 
  • Deutsche Lizenz
  • Frühes Auswerten
  • 100.000 € Finaltipp
 

BIS ZU 400 € BONUS

 
  • Kryptowährungen
  • Live Casino
  • UFC Partner