Spezialwette EM 2021 | aktuelle EM Wetten und EM Quoten
EM 2021 Spezialwette

Es sind nur noch vier Wochen bis zur UEFA Europameisterschaft 2021. Und es wurden noch nicht viele Wetten auf das EM 2021 Turnier platziert. Wir haben jedoch bereits Informationen darüber, wie die Leute ihre Spezialwette platzieren, um Langzeitwetten zu gewinnen. Die beliebtesten EM 2021 Wett Trends für Teams, die das Turnier gewinnen könnten, sind laut Sportwettenanbietern England, Portugal und Italien. Obwohl es aufgrund des starken Kaders logisch ist, dass England als einer der Favoriten gilt, ist es überraschend, dass Portugal und Italien auch viel Unterstützung von Sportwetten Fans bekommen. Wir werden uns diesen Trend genauer ansehen und herausfinden, warum Wetter auf diese Teams zu wetten scheinen. Wir werden auch sehen, ob eine Wette auf diese Teams einen guten Mehrwert hat oder nicht.

Spezialwette auf England bei der EM 2021

Nach dem beeindruckenden Lauf während der Qualifikationsrunden zur EM 2020 wurde England schnell zu den Favoriten der Buchmacher, um das Turnier zu gewinnen. Derzeit vergeben die meisten Buchmacher eine Quote von 6,00 auf England. Der Kader ist nämlich voller Talente. Und wenn alle ihre Schlüsselspieler fit sind, so haben sie eine große Chance, das Finale zu erreichen. Es ist keine Überraschung, dass sie zu den Titelfavoriten für EM 2020 Wetten gehören. In unserem England Team Guide erhalten Sie einen besseren Einblick in die Kader- und Teamtaktik.

England hatte etwas Losglück und spielt in Gruppe D, die nicht allzu schwierig sein sollte. Die Three Lions sollten die Gruppenphase leicht überstehen können. Sie haben Kroatien in der Nations League und die Tschechische Republik während der Qualifikation geschlagen. Und Schottland schlug die Engländer im vor 22 Jahren im Jahr 1999 zum letzten Mal.

Der englische Kader

Wenn man sich den Kader von England genauer anschaut, so stellt man fest, dass das Team in allen Positionen sehr gut besetzt ist. Der Kader wurde allerdings noch nicht bestätigt. Außerdem hat die UEFA kürzlich die Erweiterung der Kadergröße von 23 auf 26 Spieler angekündigt. Wir können jedoch erraten, wer in die endgültige Auswahl von Gareth Southgate berufen wird.

Wenn wir vorne auf dem Platz beginnen, ist Englands wichtigster Spieler und der Mannschaftskapitän Harry Kane. Seit seinem Debüt im Jahr 2015 hat er in 53 Spielen 34 Tore für England erzielt. Er ist auch einer der Favoriten, um den Golden Schuh bei diesem Turnier zu gewinnen. Wenn er fit ist, wird er einer der Hauptakteure für England sein. Wir erwarten, dass er jedes Spiel startet, es sei denn, Southgate gönnt ihm bei einer früheren Qualifikation Ruhe im dritten Gruppenspiel.

Die anderen Stürmer werden wahrscheinlich sein:

  • Marcus Rashford (40 Länderspiele)
  • Raheem Sterling (61 Länderspiele)
  • Jadon Sancho (18 Länderspiele)
  • Phil Foden (6 Länderspiele)
  • Jack Grealish (5 Länderspiele)

Englands Mittelfeld

Das Mittelfeld ist offener, aber wir können wahrscheinlich Jordan Henderson (58 Länderspiele), Declan Rice (15 Länderspiele), Mason Mount (16 Länderspiele) und Kalvin Phillips (7 Länderspiele) erwarten.

Die Verteidigungslinie ist ebenfalls voller großartiger Optionen, aber diese Spieler haben derzeit die besten Chancen: John Stones (42 Länderspiele), Harry Maguire (32 Länderspiele), Tyrone Mings (8 Länderspiele), Ben Chilwell (14 Länderspiele), Luke Shaw (9 Länderspiele) und Kyle Walker (55 Länderspiele).

Der volle Kader von 26 Spielern muss noch bekannt gegeben werden, aber all diese Spieler scheinen angesichts ihrer bisherigen Leistungen in dieser Saison wahrscheinlich zu sein.

Angesichts der aktuellen Leistungen Englands und der erstaunlichen Kadertiefe ist es sinnvoll, dass sie zu den Favoriten der Euro 2020 gehören. Darüber hinaus finden die letzten Phasen des Turniers in London im Wembley-Stadion statt. Der Heimvorteil könnte ihnen den zusätzlichen Schub geben, der nötig ist, um die Trophäe ganz am Ende zu holen.

Hat eine Langzeitwette auf England Mehrwert?

Bei einer Quote von 6,00 beträgt die implizite Gewinnwahrscheinlichkeit dieser Wette 16,7%. Wenn Ihr Einsatz 10 € beträgt, beträgt Ihre Auszahlung 60 € (50 € Gewinn + 10 € Einsatz).

Frankreich liegt auch bei einer 6,00 Quote und ist amtierender Weltmeister. Werfen wir einen Blick auf die anderen derzeit beliebten Wetten und sehen, ob sie möglicherweise einen besseren Wert haben.

Spezialwette auf Portugal bei der EM 2021

Wir werden uns jetzt den amtierenden Europameister Portugal ansehen. Sie haben derzeit eine Quote von 9,00 auf den Turniersieg bei der EM 2021. In unserem Portugal Team Guide erhalten Sie weitere Informationen zu Kader, Cheftrainer und Teamtaktiken.

Der portugiesische Kader

Der portugiesische Kader ist auf allen Positionen des Feldes voller großartiger Talente. Wenn wir bedenken, dass sie ein 4-2-3-1 spielen, so wird der Stürmer definitiv Joao Felix (16 Länderspiele) sein. Die drei offensiven Mittelfeldspieler bestehen aus Cristiano Ronaldo (173 Länderspiele), Bernardo Silva (54 Länderspiele) und Bruno Fernandes (27 Länderspiele) werden ihn mit Tormöglichkeiten füttern.

Das ist eine starke Offensivabteilung, aber der Kader ist im defensiven Drittel genauso beeindruckend. Danilo Pereira (45 Länderspiele) und Renato Sanches (24 Länderspiele) scheinen die Startelf leicht zu erreichen. Die Verteidigungslinie spielt mit Raphaël Guerreiro (45 Länderspiele), Pepe (113 Länderspiele), Rúben Dias (27 Länderspiele) und João Cancelo (26 Länderspiele). Dies ist ein starkes Team, das in der Lage ist, die EM 2021 zu gewinnen.

Hat eine Langzeitwette auf Portugal Mehrwert?

Die 9er Quote ergibt eine implizite Wahrscheinlichkeit von 11,1% mit einem Gewinn von 90 € bei einem Einsatz von 10 €. Dies bedeutet, dass die potenziellen Gewinne um 60% gestiegen sind und die implizite Wahrscheinlichkeit um 33,5% gesunken ist. In Anbetracht dessen könnte es ein besserer Wert sein, auf Portugal zu setzen. Wir haben jedoch noch einen Kandidaten im Blick: Italien.

Spezialwette auf Italien bei der EM 2021

Der italienische Kader ist relativ erfahren und hat eine gute Qualifikation gespielt. Sie haben derzeit eine Gewinnquote von rund 12 bei der Turniersieg-Spezialwette, was interessant scheint. Schauen wir uns das genauer an und sehen wir, ob einer der Wetttrends für EM 2021 etwas Besonderes bereithält. In unserem Italien Team Guide erhalten Sie weitere Informationen zu Kader, Cheftrainer und Teamtaktiken.

Der italienische Kader

Italien spielt am häufigsten mit einer 4-3-3-Formation. In diesem Fall beginnen wir mit der Verteidigung, da diese etwas einfacher auszuwählen ist als der Rest des Teams. Mancini rotiert gerne, was es schwierig macht, die Startelf vorauszusagen. Wenn wir bedenken, dass Leonardo Bonucci (101 Länderspiele), Giorgio Chiellini (106 Länderspiele), Alessandro Florenzi (42 Länderspiele) und Emerson (14 Länderspiele) die Verteidigungslinie bilden, könnte das Mittelfeld aus Manuel Locatelli (9 Länderspiele) ,Nicolò Barella (21 Länderspiele) und Stefano Sensi (8 Länderspiele) bestehen. Die drei Angreifer können dann Lorenzo Insigne (40 Länderspiele), Ciro Immobile (45 Länderspiele) und Federico Bernardeschi (29 Länderspiele) sein.

Das Vorteil der italienischen Mannschaft besteht darin, dass sie eine großartige Mischung aus Erfahrung und jungen Talenten ist. Es wäre jedoch etwas ganz Besonderes, wenn sie bis ins Finale vorrücken könnten.

Hat eine Langzeitwette auf Italien Mehrwert?

Eine Quote von 12 deutet auf eine Wahrscheinlichkeit von 8,3% hin. Der potenzielle Gewinn steigt auf bei einem Einsatz von 10 € auf 110 €. Dies ist eine verspricht eine Gewinnsteigerung um 120% im Vergleich zu einer Wette auf England und eine Steigerung der Gewinne um 37,5% im Vergleich zu einer Wette auf Portugal.

Die Gewinnquoten sinken im Vergleich zu England um 50,3% und um 33,5% im Vergleich zu einer Wette auf Portugal. Wir sehen darin nicht genug Wert im Vergleich zu einer Wette auf Portugal, da Ihre Gewinne um 37,5% steigen, Ihre Gewinnquoten jedoch um 33,5% sinken.

Der höchste Mehrwert bei einer Spezialwette

Wenn wir all das berücksichtigen, können wir abschließend sagen, dass es wahrscheinlich eine gute Idee ist, auf Portugal zu wetten, da es höhere Gewinnchancen bietet und dennoch das Potential hat, bis zum Finale der EM 2021 vorzurücken. Sie sind die letzten Gewinner des Turniers und wissen, was es braucht, um zu gewinnen. Obwohl England einen Heimvorteil hat, könnte das Team wegen der Erwartungen unter Druck geraten und nicht liefern. Italien hat ebenfalls einen interessanten Kader, befindet sich jedoch derzeit in einer Wiederaufbauphase. Obwohl Mancini ein fantastischer Manager ist und das Beste aus den Spielern herausholen kann, halten wir es für sehr unwahrscheinlich, dass sie es angesichts der Turnierkonstellation bis ins Finale schaffen.

EM Sportwettenanbieter

Unabhängig davon, auf welches Team Sie wetten, ist es wichtig, dass Sie die Spezialwette bei einem vertrauenswürdigen Buchmacher platzieren. Wir haben eine Liste der besten Buchmacher zusammengestellt, die alle großartige Gewinnquoten und Sonderangebote für den EM 2021 Wettbewerb anbieten. Werfen Sie einen Blick auf die besten EM 2021 Wettunternehmen und setzen Sie auf das Team, von dem Sie glauben, dass es den Wettbewerb gewinnt.

Sie können eine Wette auf Ihr Lieblingsteam platzieren und mit einem unserer Partner gewinnen:

EM 2021 Willkommensangebot

bis 100 € Wett-Credit

 
  • Führender Sportwettenanbieter
  • Frühes Auswerten
  • Live Stream
 

bis 100 € BONUS

 
  • Quoten Booster
  • Viele Promoaktionen
  • Kostenloses Tippspiel
 

BIS ZU 100 € BONUS

 
  • Deutsche Lizenz
  • Frühes Auswerten
  • 100.000 € Finaltipp
 

BIS ZU 400 € BONUS

 
  • Kryptowährungen
  • Live Casino
  • UFC Partner