Kann Belgien EM 2021 gewinnen? | aktuelle Sportwetten und Wettquoten
Kann Belgien EM 2021 gewinnen?

Belgien ist einer der großen Favoriten auf den Gewinn der bevorstehenden UEFA Fußball Europameisterschaft. Viele Buchmacher setzen sie ganz oben auf die Liste der wahrscheinlichsten Gewinner. Belgien hat einen sehr starken Kader mit Topspielern und so ist es gut möglich, dass Belgien EM 2021 gewinnt. Die Goldene Generation der Belgier hat bis heute keine Trophäe gewinnen können. Dies scheint die beste aber auch fast die letzte Chance für Belgien zu sein, einen internationalen Titel zu gewinnen.

Mit so viel Talent im Team stehen die Chancen gut, dass Belgien EM 2021 gewinnen kann. Darüber hinaus spielen sie in einer Gruppe, die nicht als zu herausfordernd ist. In Gruppe B spielen mitunter Dänemark, Finnland und Russland. Obwohl es kein Spaziergang werden sollte, dürfte es nicht schwierig sein, sich für die K.O. Phase zu qualifizieren.
In diesem Beitrag werden wir schildern, warum Belgien als einer der Favoriten gilt. Außerdem schauen wir uns einige Top-Spieler und die Stärken und Schwächen des Kaders etwas genauer an. Schließlich wenden wir uns der Form dieser belgischen Mannschaft zu, insbesondere die Leistung während der Qualifikation für die EM 2020.

Warum Belgien die besten Gewinnchancen hat

Viele Sportwettenanbieter sehen Belgien neben England und Frankreich als Topfavoriten. Die EM Quoten sind entsprechend geringer als bei anderen Teams. Doch die Buchmacher haben bereits oft genug gezeigt, dass sie mit ihren Prognosen richtig liegen. Belgien hat einen unglaublich starken Kader, gespickt mit Weltklasse-Spielern, die alle in europäischen Spitzenmannschaften spielen. Und obwohl Vincent Kompany in den Ruhestand gegangen ist und Axel Witsel vermutlich verletzt ausfällt, haben sie weiterhin einen breit aufgestellten Kader.

Einige Gründe, die für einen potentiellen Erfolg der Belgier sprechen, sind folgende:

  1. Leistung bei der Weltmeisterschaft 2018 – Belgien hatte die bisher beste Leistung bei der Weltmeisterschaft in Russland 2018. Der Siege gegen England und Brasilien brachten sie ins Halbfinale. Dort verloren sie gegen Frankreich, das später den Weltmeistertitel sichern konnte. Diese WM Leistung wird zweifellos dazu beitragen, dass sie zuversichtlich sind, mit den besten Teams der Welt mithalten zu können. Die belgischen Fans werden auch mehr von dieser Mannschaft erwarten, in der Hoffnung, dass sie diesmal den ganzen Weg gehen können.
  2. Talentierte Spieler – Belgiens Goldene Generation hat eine Vielzahl von Top-Talenten hervorgebracht, die alle für einige der besten Vereinsteams der Welt spielen. Insbesondere in der Premier League gab es in den letzten Jahren einen großen Zustrom belgischer Talente, und viele Fußballfans werden mit Leuten wie Kevin de Bruyne, Thibaut Courtois und Eden Hazard vertraut sein. Mit einigen der besten Spieler der Welt in ihrem Kader sollte Belgien eine große Chance haben, den Pokal zu holen.
  3. Hervorragende Form für den Wettbewerb – Belgien ist derzeit mit vier Siegen und einem Unentschieden in den letzten fünf Spielen in hervorragender Form. Die Teams, mit denen sie sich in dieser Zeit gemessen haben, waren nicht unbedingt. So schlugen sie England, Wales, die Schweiz und Dänemark. Ihre letzte Niederlage war eine 1:2 Niederlage gegen England, wobei sie diese Niederlage einen Monat später mit einem 0:2 Sieg rächten.

Belgien EM 2021: Wer sind die besten Spieler?

Der belgische Kader ist einer der besten, mit starken Spielern in Angriff, Mittelfeld und Verteidigung. Einige ihrer Hauptakteure sind:

  • Kevin de Bruyne – De Bruyne gilt weithin als einer der besten Offensivspieler der Welt. Seit seiner Verpflichtung aus Wolfsburg im Jahr 2015 hat De Bruyne für Manchester City 41 Tore in 176 Einsätzen erzielt und damit zu einer der stärksten Mannschaften in der Premier League beigetragen. Kevin de Bruyne ist ein außergewöhnlicher Spieler und produziert herausragende Pässe in die Tiefer. Er zeichnet sich auch durch Fernschüsse und Standards aus. Für Belgien hat er in 80 Spielen 21 Tore erzielt und ist ein fester Bestandteil des Teams.
  • Romelu Lukaku – Lukaku ist eine starke Präsenz! So erarbeitet er sich und seinen Mannschaften Torgelegenheiten, die nur wenige Teams aufhalten können. Lukaku ist ein hervorragender Konterstürmer, sehr schnell mit dem Ball an den Füßen und auch stark in der Luft. Er spielte in dieser Saison für Inter Mailand und war ein wichtiger Teil des Titelkampfes. Bis April erzielte er 20 Tore. Für Belgien ist Lukaku die Hauptwaffe in der Offensive. So erzielte er in 91 Spielen 59 Tore.
  • Thibaut Courtois – Courtois ist Real Madrids Torhüter und steht seit 2011 für die belgische Nationalmannschaft zwischen den Pfosten. Zu dem Zeitpunkt war er lediglich 19 Jahre alt. Damit ist er Belgiens jüngster Torhüter aller Zeiten. Courtois ist ein unglaublicher Torhüter und hat den Goldenen Handschuh bei der Weltmeisterschaft 2018 gewonnen. Obwohl die belgische Verteidigung nicht die stärkste ist, sorgt Courtois dafür mit seinen Paraden dafür, dass sie nur sehr wenige Gegentore kassieren werden.

Belgien EM 2021: Stärken und Schwächen

Belgiens Hauptstärke liegt im Mittelfeld, wo Spieler wie Tielemans, Dendoncker und De Bruyne agieren. Diese Spieler zeichnen sich alle durch schnelles Passspiel aus und sind im Ballbesitz genauso stark wie ohne. Die belgische Mannschaft kann zwischen Ballbesitz und Konterfußball wechseln, je nachdem, gegen wen sie spielt.
Während die Verteidigung Belgiens als eine ihrer Schwächen angesehen werden kann, tragen die Reflexe von Courtois im Tor wesentlich dazu bei, die Mannschaft vom Gegentor abzuhalten. Leute wie Alderweireld und Vertonghen sind über ihrem Zenit und haben definitiv an Tempo verloren, was den Teams möglicherweise die Chance gibt, gegen Belgien zu treffen. Bei der Weltmeisterschaft 2018 hätte Japan sie beinahe geschlagen, indem sie die Verteidiger mehrere Male überliefen.

Wie hat sich Belgien in der Qualifikation geschlagen?

Während der EM 2020 Qualifikation erreichte Belgien eine perfekte Bilanz und schloss mit zehn Siegen und null Niederlagen an der Spitze seiner Gruppe an. In diesen zehn Spielen erzielten sie beeindruckende 40 Tore, während sie nur 3 Gegentore kassierten, ein Zeichen dafür, wie gut diese Mannschaft ist. Die meisten anderen Teams in der belgischen Gruppe leisteten nicht viel Widerstand. Allerdings musste Belgien gegen Schottland und Russland spielen, die beide bei der EM 2021 dabei sein werden.
Ihre Qualifikationsform deutet darauf hin, dass sie eine hervorragende Chance haben, das gesamte Turnier zu gewinnen, obwohl die Qualität der Gegner, denen sie gegenüberstehen, viel höher sein wird. Allerdings kann die Form während dieser Wettbewerbe bedeutungslos sein, insbesondere während der K.O.-Phase. Es wird dem belgischen Team zwar das Vertrauen geben, mit guter Form in das Turnier einzusteigen, es bleibt jedoch abzuwarten, ob es die Ergebnisse erzielen kann, wenn es darauf ankommt.

EM 2021 Willkommensangebot

bis 100 € Wett-Credit

 
  • Führender Sportwettenanbieter
  • Frühes Auswerten
  • Live Stream
 

bis 100 € BONUS

 
  • Quoten Booster
  • Viele Promoaktionen
  • Kostenloses Tippspiel
 

BIS ZU 100 € BONUS

 
  • Deutsche Lizenz
  • Frühes Auswerten
  • 100.000 € Finaltipp
 

BIS ZU 400 € BONUS

 
  • Kryptowährungen
  • Live Casino
  • UFC Partner