Joachim Löw und Deutschland | EM Wetten und EM Quoten
Joachim Löw: das größte Erfolgshindernis Deutschlands?

Joachim Löw trainiert seit 2006 die deutsche Fußballnationalmannschaft, nachdem er Jürgen Klinsmann nach der Heim WM im Jahr 2006 abgelöst hatte. Seit Löw das Kommando hat, hat die deutsche Nationalmannschaft ihre Leistungen erheblich verbessert. Dies gipfelte Weltmeisterschaftstitel in Brasilien im Jahr 2014. Deutschland erreichte auch zwei Halbfinale der EM und belegte 2008 den zweiten Platz hinter Spanien. Als Cheftrainer hat Löw den deutschen Fußball stark beeinflusst. Doch in den letzten Jahren lassen die Leistungen des Teams aus der Sicht der Fans zu wünschen übrig.

Schon 2018 zeigte Deutschland bei der Weltmeisterschaft in Russland seine bisher schlechteste Leistung. Die Mannschaft ging mit einem Sieg und zwei Niederlagen aus drei Spielen heim. Obwohl Deutschland in einer relativ einfachen Gruppe war, landeten sie auf dem letzten Platz und mussten so früh nach Hause gehen. Viele Fans waren enttäuscht und besonders wütend auf Löw. Sie gaben ihm die Schuld dafür, dass das Team die KO-Phase nicht erreicht hatte. Obwohl Fans und Experten den deutschen Cheftrainer kritisierten, beschloss der deutsche Verband (DFB) weiterhin ihn als Cheftrainer zu behalten. Sein aktueller Vertrag sollte bis zur Weltmeisterschaft 2022 laufen.

Denn obwohl Joachim Löw die Unterstützung des DFB hatte, hat er sich entschieden, nach der UEFA Fußball EM 2021 von seinem Posten zurückzutreten. Löw gab dies im März bekannt. Damit bekommt Deutschland einen neuen Cheftrainer für die WM 2022, der das Team bis zur EM 2024 betreuen dürfte.

Obwohl Löw nach dem Sommer nicht mehr für Deutschland verantwortlich sein wird, wird er während der EM 2021 an der Seitenlinie stehen und die Verantwortung übernehmen. Aus diesem Grund sind viele deutsche Fans nicht optimistisch, was die Erfolgschancen ihrer Mannschaft angeht. Besonders nach den jüngsten Auftritten und der Tatsache, dass sie eine sehr schwierige Gruppe haben. Löw hat die Unterstützung des DFB, aber vertrauen ihm die Spieler?

Warum ist Joachim Löw zurückgetreten?

Löw hat der Entwicklung der deutschen Nationalmannschaft viel beigetragen. Er verhalf ihnen zum Erfolg bei der WM 2014 in Brasilien. Er hat dem Kader eine starke Siegermentalität eingepflegt. Sein Trainerteam führte während der Trainingseinheiten Datenanalysen durch, um Leistungskennzahlen zu verfolgen und die richtigen Auswechslungen vorzunehmen. Dies ist ein Faktor, der für den Gewinn des WM Finales verantwortlich war.

WM 2018 Blamage

Obwohl Joachim Löw als Cheftrainer ein Erfolg war, sah die Mannschaft in den letzten Jahren schlecht aus. Die Weltmeisterschaft 2018 war die bisher schlechteste Leistung bei einem großen Turnier. Das Team schafft es zum ersten Mal nicht, sich aus Gruppenphase zu qualifizieren. Deutschland schaffte in drei Spielen nur einen Sieg und belegte hinter Südkorea, Mexiko und Schweden den letzten Platz in der Gruppe.

Scheitern in der Nations League unter Joachim Löw

Nicht nur das Ausscheiden in der Gruppenphase bei der WM 2018 hat die deutschen Fans ins Knochenmark getroffen. Auch die Auftritte nach dem Wettbewerb in Russland haben für wenig Hoffnung gesorgt. Dies schließt enttäuschende Niederlagen in der UEFA Nations League ein. In der WM Qualifikation gab es kürzlich eine Schockniederlage gegen Nord-Mazedonien. Während Löw Erfolg nach Deutschland gebracht hat, behaupten einige, dass der Erfolg einfach auf das Glück zurückzuführen war, Weltklassespieler wie Kroos, Neuer, Müller und Hummels im Kader zu haben.

Alternde Spieler

Während Deutschland immer noch einen starken Kader hat, sind einige Schlüsselspieler jetzt alt oder im Ruhestand. Möglicherweise könnte es so schwer sein, immer noch auf höchstem Niveau zu arbeiten. Einige Fans glauben, dass dies der Grund ist, warum Löws Team jetzt Probleme hat. Die individuellen Fähigkeiten der Spieler können Löws schlechte taktische Entscheidungen nicht mehr ausgleichen. Darüber hinaus hat Löw wichtige Spieler wie Boateng aussortiert, obwohl sie für ihre Vereine gute Leistungen erbringen. Immerhin spielt Thomas Müller in Löws Planungen wieder eine Rolle.

Bei einem Interview über seine Entscheidung, als Nationaltrainer abzutreten, hatte Joachim Löw Folgendes zu sagen. “Ich mache diesen Schritt sehr bewusst, voller Stolz und enormer Dankbarkeit”, sagte Löw, bevor er hinzufügte, dass er “gleichzeitig” weiterhin “sehr motiviert ist, wenn es um das bevorstehende Europameisterschaftsturnier geht”.

“Ich bin stolz, weil es mir eine Ehre ist, dabei zu sein, und weil ich mit den besten Fußballern des Landes zusammenarbeiten und sie bei ihrer Entwicklung unterstützen konnte”, sagte Löw.

Wie stehen die Chancen Deutschlands bei EM 2021?

Historisch gesehen ist Deutschland immer einer der Favoriten bei einem internationalen Turnier, da es eine der besten Bilanzen in dieser Sportart aufweist. Deutschland ist eines von nur zwei Teams, die mehr als zweimal den Titel gewonnen haben. Gemeinsam mit Spanien führen sie die Liste an.

Obwohl Deutschland historisch gesehen eine starke Mannschaft ist, ist dies die schwächste, die wir in den letzten Jahren gesehen haben. Sie ist in schlechter Form und hat sich nach einer schockierenden WM Leistung im Jahr 2018 für das Turnier qualifiziert. Darüber hinaus spielt Deutschland in der schwierigsten Gruppe bei der EM 2021. Die Gruppe F, auch als Todesgruppe bekannt, beinhaltet Deutschland, Frankreich, Portugal und Ungarn. Die Teams in dieser Gruppe teilen sich ingesamt sechs EM Trophäen zwischen sich, und Deutschland muss alles in die Waagschale werfen, um die KO Runde zu erreichen.

Es ist wahr, dass Deutschland immer noch einige hervorragende Spieler im Kader hat. In Bezug auf den Angriff haben sie viele großartige Möglichkeiten, darunter Sane und Gnabry, die beim FC Bayern München zusammen spielen, sowie Werner und Havertz, die derzeit bei Chelsea gut zusammen spielen. Es ist die Verteidigung Deutschlands, die die meisten Probleme verursachen wird, da sie nicht mehr die gleichen Spieler wie Hummels und Boateng haben, die ihnen zu ihrem Erfolg bei der Weltmeisterschaft verholfen haben. Darüber hinaus hat Löw mit einer 3-1-4-2-Formation gespielt, die es nicht geschafft hat, das Beste aus den Spielern herauszuholen, die ihm zur Verfügung stehen.

Wer ersetzt Joachim Löw als Cheftrainer?

Mit der Bestätigung von Löw, dass er vor der Weltmeisterschaft 2022 abtreten wird, wurde der DFB aktiv, einen Ersatz zu finden. Die Berufung wurde noch nicht bekannt gegeben. Es wird immer wahrscheinlicher, dass Hans-Dieter Flick der neue Trainer der deutschen Nationalmannschaft wird.

Flick führt derzeit die Mannschaft des Bayern München und wurde deutscher Meister. Er hat viel Erfahrung im deutschen Fußball, da er als Spieler für Bayern und Köln in der Bundesliga gespielt hatte. Er hat mehrere Teams als Cheftrainer und Co-Trainer trainiert. Zwischen 2006 und 2014 war Flick auch Assistenz Coach der deutschen Nationalmannschaft, daher wäre seine Ernennung sehr sinnvoll.

Als aktueller Trainer der Bayern hat Flick in 18 Monaten sechs Trophäen gewonnen. Obwohl seine Mannschaft in der Champions League gegen PSG verlor, sind die Fans weiterhin mit seiner Arbeit zufrieden. Es gibt einen nationalen Optimismus, dass Flick die Nationalmannschaft übernimmt. Es bleibt abzuwarten, wie Löws Turnier verlaufen wird, aber es scheint, dass Deutschland noch eine glänzende Zukunft hat.

Deutschlands EM Quoten

Die Sportwettenanbieter rechnen derzeit Deutschland mit einer EM Gewinnquote von 8, was angesichts ihrer jüngsten Leistungen in der Qualifikation zur Nations League und zur Weltmeisterschaft tatsächlich recht hoch ist. Interessanterweise hat die EM Wette, dass Deutschland die Gruppenphase nicht übersteht, ebenfalls eine Quote von 8, was angesichts der aktuellen Form und der Schwierigkeit dieser Gruppe eine viel bessere Wette zu sein scheint. Es scheint, dass viele Buchmacher dieses deutsche Team höher bewerten als die Fans.

Hier sind die neuesten Quoten der besten EM 2021 Buchmacher:

EM 2021 Willkommensangebot

bis 100 € Wett-Credit

 
  • Führender Sportwettenanbieter
  • Frühes Auswerten
  • Live Stream
 

bis 100 € BONUS

 
  • Quoten Booster
  • Viele Promoaktionen
  • Kostenloses Tippspiel
 

BIS ZU 100 € BONUS

 
  • Deutsche Lizenz
  • Frühes Auswerten
  • 100.000 € Finaltipp
 

BIS ZU 400 € BONUS

 
  • Kryptowährungen
  • Live Casino
  • UFC Partner