Spanien gegen Schweden - EM 2020 Quotenvergleich | aktuelle EM Quoten
Spanien gegen Schweden – EM 2020 Quotenvergleich

Das zweite Spiel der Gruppe E findet am Montag, den 14. Juni um 21:00 Uhr statt. Spanien gegen Schweden heißt die Paarung und die Begegnung wird in La Cartuja, Sevilla ausgetragen. Die Spanier gehören zu denjenigen Nationen, die das Privileg haben bei dieser Europameisterschaft Heimspiele auszutragen und auf die Unterstützung heimischer Fans zu hoffen. Auch wenn die großen Jahre des spanischen Fußballs nun etwa seit zehn Jahren vorbei sind, gelten die Spanier bei jedem Turnier als Favorit.

Spanien – La Furia Roja

Bei der EM Qualifikation spielten die Spanier in Gruppe F und haben diese mit 26 Punkten aus zehn Spielen und einem Torverhältnis von 31:5 gewonnen. Lediglich bei zwei Auswärtsspielen in Schweden und Norwegen haben die Männer von Luis Enrique Punkte gelassen. Allerdings durfte auch niemand von den Färöer Inseln und Malta Gegenwehr erwarten. Der Stammtorhüter von Manchester United, David de Gea wird das Tor hüten und versuchen, die weiße Weste zu bewahren. Da der charismatische Kapitän, Sergio Ramos verletzungsbedingt nicht dabei ist, wird die Innenverteidigung von Torres, Garcia und Laporte bestehen. Llorente, Gaya, Azpilicueta und Alba werden als Außenverteidiger zum Einsatz kommen.

Das Mittelfeld ist das Herzstück des spanischen Fußballs und da verfügen sie über viel Potential. Thiago Alcántara dürfte im Zentrum gesetzt sein, doch im Offensivbereich können Ferran Torres, Rodri, Ruiz, Olmo, Traoré und Sarabia zum Einsatz kommen. Alle diese Offensivkräfte preschen bei Gelegenheit in den Strafraum und stehen Morata und Morena zur Seite.

Schwedens tre kronor

Die Schweden spielten während der Qualifikation ebenfalls in Gruppe F und haben sich hinter den Spaniern für die Endrunde qualifiziert. Mit 21 Punkten und einem Torverhältnis von 23:9 setzten sie sich vor Norwegen durch und sind im Sommer 2021 dabei. Im Tor wird erwartungsgemäß Robin Olsen stehen. Der Innenverteidiger von Manchester United, Victor Lindelöf organisiert die Abwehr. Dabei wird er oft von Bengtsson, Krafth und Danielson unterstützt. Auch der Bremer Augustinsson könnte seine Chance gegen Spanien bekommen.

Das Mittelfeld der Schweden wird von Leipziger, Emil Forsberg angeführt werden. Auch der neue Shootingstar von Juventus Turin, Dejan Kulusevski wird seine Chance nutzen, um sich auf internationaler Bühne zu präsentieren. Marcus Berg und der ehemalige Dortmunder, Alexander Isak werden im Sturm für Torgefahr sorgen.

EM Wett-Tipp für Spanien gegen Schweden

Gegen starke Gegner haben die Schweden in den letzten zwei Jahren geschwächelt. Sie verloren gegen Frankreich, Dänemark, Portugal und Kroatien. Daher gehen wir nicht davon aus, dass sie realistische Chancen gegen Spanien hätten. In einer Gruppe, in der es eher darum geht, sich gegen Polen durchzusetzen, wäre ein Punkt gegen Spanien sehr wertvoll. Die Spanier wiederum haben bei 6:0 gegen die deutsche Nationalmannschaft gezeigt, über wieviel Spielwitz sie verfügen. Wir gehen deshalb von einem knappen Sieg der Spanier aus.

EM 2021 Willkommensangebot

bis 100 € Wett-Credit

 
  • Führender Sportwettenanbieter
  • Frühes Auswerten
  • Live Stream
 

bis 100 € BONUS

 
  • Quoten Booster
  • Viele Promoaktionen
  • Kostenloses Tippspiel
 

BIS ZU 100 € BONUS

 
  • Deutsche Lizenz
  • Frühes Auswerten
  • 100.000 € Finaltipp
 

BIS ZU 400 € BONUS

 
  • Kryptowährungen
  • Live Casino
  • UFC Partner