Frankreich gegen Deutschland mit den besten Quoten von Interwetten
Frankreich gegen Deutschland – EM 2020 Quotenvergleich

Am Dienstag, den 15. Juni startet auch endlich für Gruppe F und die deutsche Nationalmannschaft die UEFA Fußball Europameisterschaft 2021. In der Münchner Allianz Arena heißt die Paarung Frankreich gegen Deutschland.

In der sog. Todesgruppe wird sich die Mannschaft mit Frankreich, Ungarn und dem Titelverteidiger Portugal messen. Doch Deutschland genießt Heimvorteil in München, so dass die Chancen nicht schlecht stehen, sich aus der Gruppe zu qualifizieren. Die weiteren Gruppenspiele finden in Budapest, in der Puskas Arena statt.

Das Spiel gegen Frankreich zu Beginn der Europameisterschaft wird zugleich ein Härtetest für Löws Männer sein, um herauszufinden, wo sie derzeit stehen und wie es weitergeht. Mit Spielern wie Benzema, Mbappe, Gnabry und Havertz bietet diese Partie genügend Potential für Sportwetten. Wir schauen uns die Kader und die aktuelle Form an und bemühen uns um eine Analyse.

InterwettenFrankreichUnentschiedenDeutschland
Quote2,653,152,80

Der Weltmeister – Frankreich

Der Vize-Europameister von 2016 und amtierender Weltmeister wird zurecht von allen Sportwettenanbietern und Buchmachern als Topfavorit auf den EM Turniersieg gehandelt. Ein einfacher Blick auf die Kaderzusammensetzung reicht aus, um festzustellen, mit welchem Potential die Franzosen in dieses Turnier gehen. Der Teamchef, Didier Deschamps konnte aus dem Vollen schöpfen und stand regelrecht vor der Qual der Wahl. Das Tor wird erwartungsgemäß vom Weltmeister, Hugo Lloris bewacht. Um überhaupt an Lloris heranzukommen, muss zunächst die Innenverteidigung von Kimpembe und Varane überwunden werden und nicht viele Fußballmannschaften werden gegen Frankreich zu Torchancen kommen. Die Außenbahnen werden vom Bayern-Duo Hernandez und Pavard besetzt. Der Champions League Gewinner, Kurt Zouma wird sicherlich im Laufe des Turniers zum Einsatz kommen.

Im Mittelfeld gelten Paul Pogba und N’Golo Kante (Man of the Match im Finale der Champions League) gesetzt. Es wird spannend sein, zu sehen, ob Deschamps auf Tolisso oder Rabiot setzen wird. Der Bayern-Spieler, Kingsley Coman müsste sich im Kampf um den Startplatz auf der Flügelposition gegen Ousmane Dembele und Marcus Thuram durchsetzen. Der bereits mit Mbappe, Griezmann und Giroud hochkarätig besetzte Sturm der Franzosen wurde durch den Rückkehrer, Karim Benzema (23 Treffer und 9 Vorlagen für Real Madrid) verstärkt.

Handicap 1:0FrankreichUnentschiedenDeutschland
Quote1,434,206,50

Die Turniermannschaft – Deutschland

Die deutsche Nationalmannschaft ist beim letzten internationalen Fußballwettbewerb grandios gescheitert. Als Gruppenletzter ist die Truppe von Joachim Löw heimgekehrt und auch die Auftritte in den letzten drei Jahren war nicht immer überzeugend. Das führt möglicherweise dazu, dass die Mannschaft von Gegnern unterschätzt wird. Doch sowohl die Fans als auch die Experten wissen, dass Deutschland eine Turniermannschaft ist, die sich von Spiel zu Spiel verbessert. Darauf hofft auch diesmal die gesamte Nation. Unbestritten ist, dass die Mannschaft mit Manuel Neuer den besten Torhüter der Welt zwischen den Pfosten hat. Es wird interessant sein, zu erfahren, ob der Bundestrainer in diesem Spiel auf eine Dreier- oder Vierer-Kette setzt. Eine mögliche Paarung in der Innenverteidigung könnte aus Mats Hummels und Antonio Rüdiger bestehen. Links könnte Gosens und rechts Klostermann zum Einsatz kommen. Alternativ könnte auch Kimmich auf der rechten Außenbahn spielen.

Im Mittelfeld hat Toni Kroos als einziger Spieler eine Stammplatzgarantie. Ilkay Gündogan könnte aufgrund seiner Leistungen neben ihm zum Einsatz kommen. Weitere Alternativen sind Leon Goretzka und Joshua Kimmich. Auf den Flügeln könnten Serge Gnabry und Leroy Sané ihre Chance bekommen. Im Offensivbereich wird sich der Bundestrainer zwischen Thomas Müller, Timo Werner und Kai Havertz entscheiden müssen.

Tore im SpielÜber 2,5Unter 2,5
Quote2,051,73

EM Wett-Tipp für Frankreich gegen Deutschland

Um gegen Frankreich bestehen zu können, muss man die Schnelligkeit von Kylian Mbappe und die Torgefahr von Karim Benzema unter Kontrolle bringen. Selbst dann sind „Les Bleus“ mit Griezmann, Dembele, Giroud und Coman extrem gefährlich. Im Mittelfeld werden die Franzosen von Pogba angeführt, der sich defensiv voll und ganz auf Kante verlassen kann. Es wird darum gehen, Pogba soweit aus dem Spiel zu nehmen, so dass er die Offensivspieler nicht in Szene setzen kann. Es ist das erste Spiel in einer schwierigen Gruppe und Deutschland genießt den Heimvorteil. Wir gehen nicht von vielen Strafraumszenen aus und halten ein Unentschieden für realistisch.

EM 2021 Willkommensangebot

bis 100 € Wett-Credit

 
  • Führender Sportwettenanbieter
  • Frühes Auswerten
  • Live Stream
 

bis 100 € BONUS

 
  • Quoten Booster
  • Viele Promoaktionen
  • Kostenloses Tippspiel
 

BIS ZU 100 € BONUS

 
  • Deutsche Lizenz
  • Frühes Auswerten
  • 100.000 € Finaltipp
 

BIS ZU 400 € BONUS

 
  • Kryptowährungen
  • Live Casino
  • UFC Partner